Didak­tik des Lernfilms

Vortrag 8.06.2017 Tagung Kompetenzzentrum für Kunstpädagogik, CAU Kiel

Vorstellung neuer digitaler Strategien zur Informationsvisualisierung, Erfahrungsbildung und Wissensvermittlung am Projekt der transdisziplinären Lehr- und Lernplattform colour.education

 

Es gibt es bei jedem Film etwas zu ler­nen, also was genau unter­schei­det einen Lern­film von allen ande­ren For­men des Films? Was kenn­zeich­net einen guten Lern­film? Wel­che Bedeu­tung haben kogni­tive und emo­tio­nale Fak­to­ren im Lern­film? Der Vor­trag skiz­ziert didak­ti­sche Prin­zi­pen für das Design von Lern­fil­men anhand von Bei­spie­len aus dem For­schungs­pro­jekt colour.education. Colour.education ist ein gemein­nüt­zi­ges Pro­jekt des Lehr­ge­bie­tes »Didak­tik der visu­el­len Kom­mu­ni­ka­tion“ der Ber­gi­schen Uni­ver­si­tät Wup­per­tal und des Deut­schen Far­ben­zen­trums e.V. zur Ver­mitt­lung von Wis­sen und Erfah­run­gen aus allen Forschungs-, Theo­rie– und Pra­xis­fel­dern der „Farbe“. Das welt­weit ein­zige Bil­dungs­fo­rum Farbe dient der Erfor­schung digi­ta­ler Lehr– und Lern­for­mate wie eDi­dak­tik, eLe­arning, Lern­film und Lern­spiel. Auf der digi­ta­len Lehr– und Lern­platt­form ste­hen Leh­ren­den wie Ler­nen­den  geprüfte Lehr– und Lern­ma­te­ria­lien zu allen The­men­fel­der der Farbe für Bil­dungs­zwe­cke kos­ten­los und wer­be­frei zur Ver­fü­gung. Das umfang­rei­che Schlag­wort­ver­zeich­nis und die the­ma­ti­sche Ver­net­zung aller Inhalte durch Hyper­links lädt zum inter­dis­zi­pli­nä­ren Stö­bern und Mit­ma­chen ein und regt ein ganz­heit­li­ches Ler­nen an.

Tagung // Kom­pe­tenz­zen­trum für Kunst­päd­ago­gik // Kunst­his­to­ri­sches Insti­tut // CAU Kiel // 8./9. Juni 2017

Web­seite Ver­an­stal­ter Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

pdfBewegte Bil­der Tagungs­pro­gramm CAU

 

pdfDidak­tik des Lern­films
05.06.17 in Forschung, Wissenstransfer
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion wurde deaktiviert

Artikel der gleichen Kategorie