Bemusterung Farbkonzept Epilepsiestation 29.11.2021

„Never underestimate the healing effects of beauty.“ Florence Nightingale (1820 – 1910)

Die Hephata Diakonie baut in ihrer Klinik in Schwalmstadt-Treysa eine neue Epilepsiestation für Menschen mit Mehrfachbehinderungen.

Bemusterung Farbkonzept Epilepsiestation 29.11.2021

Unser Institut für Farbpsychologie hat das Farbkonzept der Station in einem partizipativen Prozess gemeinsam mit dem medizinischen und pflegerischen Personal sowie der Klinik-Leitung entwickelt und wird auch die Wirkungen der Umweltfaktoren Farbe und Licht auf das Erleben und Verhalten von Patienten und Personal erforschen.

Bemusterung Farbkonzept Epilepsiestation 29.11.2021

Der Erfolg jeder Farbgestaltung, wie der gesamten Architektur, zeigt sich am Maß der Zufriedenheit aller betroffenen Menschen mit der veränderten Lebensumwelt, an ihrem Wohlbefinden und ihrer Gesundheit.

Link zur Projektbeschreibung auf der Website der Hephata-Diakonie