Leh­re

Axel Bue­ther ist seit 2012 Pro­fes­sor für das Lehr­ge­biet »Didak­tik der visu­el­len Kom­mu­ni­ka­ti­on« an der Fakul­tät »Design und Kunst« der Ber­gi­schen Uni­ver­si­tät Wup­per­tal. Wei­te­re Hoch­schul­qua­li­fi­ka­tio­nen und Lehrer­fah­rung: Ruf auf die Pro­fes­sur »Wahr­neh­mungs­psy­cho­lo­gie und Krea­ti­vi­tät« in der Fakul­tät Medi­en · Infor­ma­tion · Design der Hoch­schule Han­no­ver. Ruf auf die Pro­fes­sur »Gestal­tung und Gestal­tungs­theo­rie« in der Fakul­tät Bil­dung · Archi­tek­tur · Küns­te der Uni­ver­si­tät Sie­gen. 6 Jah­re Pro­fes­sur für das Lehr­ge­biet „Far­be Licht Raum“ an der Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schule Hal­le. 6 Jah­re Assis­tenz im Lehr­ge­biet „Ent­wer­fen Wohn– und Sozi­al­bau­ten“ an der Uni­ver­si­tät Cott­bus.