Digi­ta­li­sie­rung und Medi­en­di­dak­tik in der Leh­rer­bil­dung

1. Symposium - Bergische Universität Wuppertal - 2. Februar 2018

Wir haben Experten sowie Interessierte aus Wissenschaft und Lehre eingeladen, um sich über das komplexe Wirkungsgefüge digitaler Medien in der Ausbildung zu informieren, auszutauschen und zu diskutieren. Den Kern bilden Fachvorträge zu aktuellen Themen im Bereich mediengestützten Lernens sowie geeignete Ansätze der Mediendidaktik.

Das Sym­po­si­um ist eine vom Lehr­stuhl für Didak­tik und visu­el­le Kom­mu­ni­ka­ti­on orga­ni­sier­te Fach­ta­gung, die am 2. Febru­ar 2018 erst­ma­lig statt­fin­det. Anlass war eine vor­aus­ge­gan­ge­ne Unter­su­chung zum Medi­en­ein­satz in der Leh­re an der Ber­gi­schen Uni­ver­si­tät Wup­per­tal. Neben grund­le­gen­den Inhal­ten zum The­ma wer­den didak­ti­sche Sze­na­ri­en und inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gi­en vor­ge­stellt, aber auch wich­ti­ge Grund­la­gen, wie Infra­struk­tu­ren oder Bil­dung und Bil­dungs­ver­ant­wor­tung, the­ma­ti­siert.

Wir freu­en uns auf Ihre Anmel­dung

Herz­li­che Grü­ße,
Prof. Dr. Axel Bue­ther

Ort: Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal,
Gäs­te­haus, Rai­ner-Gru­en­ter-Str. 3, 42119 Wup­per­tal

Zeit: Frei­tag, der 2. Febru­ar 2018, 9:00 – 17:00

Link zur Anmel­dung

Die Teil­nah­me ist kos­ten­los

Flyer_Symposium_Mediendidaktik_Digitalversion

Pro­gramm

08:30 Uhr
Ein­lass

09:00 Uhr
Gruß­wort: Prof. Dr. Andre­as From­mer
Pro­rek­tor Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal

Ein­füh­rung: Prof. Dr. Axel Bue­ther
Lei­ter AG Digi­ta­li­sie­rung in der Leh­rer­bil­dung GSA

09:20 Uhr
The­men­block 1 Auf­ga­ben und Zie­le digi­tal unter­stütz­ten Ler­nens
Posi­tio­nen aus den Bil­dungs­wis­sen­schaf­ten und der Bil­dungs­po­li­tik

1. Gegen­wär­ti­ge und zukünf­ti­ge Auf­ga­ben von Medi­en im Unter­richt
Prof. Dr. Susan­ne Buch, Insti­tut für Bil­dungs­for­schung,
Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal

2. Digi­ta­li­sie­rung als Gegen­stand und Mit­tel der Leh­rer­bil­dung
Prof. Dr. Ulrich Hei­nen, Dekan
3. Empi­ri­sche Befun­de zur Wirk­sam­keit unter­schied­li­cher Kon­zep­te des digi­tal unter­stütz­ten Ler­nens
Dr. Hei­ke Schaum­burg, Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin
4. Auf­ga­ben­schwer­punkt Stu­di­um und Leh­re
Dr. Isa­bel­le Sieh, KMK Ber­lin
Dis­kus­si­on

11:30 Uhr
The­men­block 2: Bil­dungs­po­ten­zia­le digi­ta­ler Medi­en
Posi­tio­nen aus den Medi­en­wis­sen­schaf­ten und der Medi­en­pra­xis

5. Inter­ak­ti­ve White­boards in der Prä­senz­leh­re
Dr. Sarah Hen­kel­mann, Netz­werk digi­ta­le Bil­dung
6. Holo­Lens – inter­ak­tiv Ler­nen im Raum
Phil­ipp Bauknecht, Micro­soft Plat­form Deve­lop­ment
7. Game Based Learning — Her­aus­for­de­run­gen und Ambi­va­len­zen
Prof. Dr. Son­ja Gangu­in, Uni­ver­si­tät Leip­zig
8. Lern­film – Vom Erklär­vi­deo zum Wis­sens­film
Frid­helm Büche­le, Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal
Dis­kus­si­on

13:10 — 14:00 Uhr
Mit­tags­pau­se

14:00 Uhr
The­men­block 3: Bil­dungs­po­ten­zia­le digi­ta­ler Lern­for­men
Posi­tio­nen aus den Medi­en­wis­sen­schaf­ten und der Medi­en­pra­xis

9. Mobi­le Learning
Chris­ti­na Glo­er­feld, Fern­Uni­ver­si­tät Hagen
10. Learning Lab
Dr. Bet­ti­na Waff­ner (Team Prof. Dr. Ker­res),
Uni­ver­si­tät Essen Duis­burg
11. Tablets im Unter­richt
Prof. Dr. André Bres­ges, Insti­tut für Phy­sik­di­dak­tik,
Uni­ver­si­tät zu Köln
12. e-Book- das moder­ne Lehr­buch?
Vol­ker Bei­er, Cor­nel­sen Schul­buch­ver­lag
Dis­kus­si­on

16:00 Uhr
Ple­nums­dis­kus­si­on (Mode­ra­ti­on Prof. Dr. Axel Bue­ther)
Dis­kurs kon­tro­ver­ser The­men zu Chan­cen und Risi­ken der Digi­ta­li­sie­rung in der Leh­rer­bil­dung und Aus­blick auf die nächs­te Tagung.

17:00 Uhr
Geplan­tes Ende des Sym­po­si­ums

20.11.17 in Forschung, Wissenstransfer
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion wurde deaktiviert

Artikel der gleichen Kategorie