Wege zur kreativen Gestaltung”

Methoden und Übungen

Das Buch zeigt zehn didaktische Prinzipien zur systematischen Förderung der Kreativität. Vier grundlegenden Kreativitätsstrategien vermitteln Inhalte und Methoden zur Anwendung im Wahrnehmungs- Kommunikations- und Gestaltungsprozess.

 

Kreative Intel­li­genz lässt sich lebenslang fördern, wenn sich der ange­borene Spiel­trieb über exper­i­mentelle Strate­gien ent­fal­ten kann. Axel Buether hat zehn grundle­gende didak­tis­che Prinzip­i­en für den Gestal­tung­sprozess beschrieben, über die sich Kreativ­ität sys­tem­a­tisch lehren und ler­nen lässt.
Vier Kreativs­trate­gien eröff­nen neue Wege: Sie ler­nen auf Ihre Intu­ition zu hören, das Wesentliche zu sehen und darzustellen, unge­wohnte Sichtweisen zu entwick­eln, eine Atmo­sphäre zu insze­nieren und eigene Far­bzusam­men­stel­lun­gen zu entwick­eln.
In den zahlre­ichen prak­tis­chen Übun­gen, die mit über 1000 Abbil­dun­gen illus­tri­ert wer­den, entste­hen beispiel­sweise Plas­tik­löf­fel-Pro­jek­tio­nen, Farbpro­file in Kindergärten oder bizarre Stoff­skulp­turen. Dabei wird deut­lich, wie kreative Prozesse zu neuen Ideen und verblüf­fend­en Ergeb­nis­sen führen. Ein »Muster­buch« für jede Art von Inno­va­tion­sen­twick­lung, bei der nicht nur das einzelne Werk, son­dern auch die Erforschung des Phänomens »Kreativ­ität« im Fokus ste­ht.

464 Seit­en
1012 far­bige Abbil­dun­gen
22 x 17 cm
gebun­den
EUR [ D ] 39.90
€ [A] 41,10 / sFr 50,50
Erschei­n­ungs­jahr: 6. März 2013

Infos See­mann Hen­schel Ver­lag

Blät­tern im Buch bei ama­zon:

[download id=“32”]

Kreative Gestaltung als Ideenfindungs- und Vermittlungsprozess

Die „Wege zur kreativ­en Gestal­tung“ bieten jedem Men­schen einen Freiraum für die schöpferische Auseinan­der­set­zung mit der Art und Weise des eige­nen Seins in der Welt. Dabei spielt es keine Rolle, ob sein Inter­esse der präzisen Entwick­lung von konkreten Prob­lem­lö­sun­gen gilt oder ihm die Freude am Spiel einen intu­itiv­en Weg zu neuen Zusam­men­hän­gen eröffnet. Aus der Her­aus­forderung, sich in kürzester Zeit mit unter­schiedlichen Medi­en und Arbeit­stech­niken ver­traut zu machen, entwick­eln sich indi­vidu­elle Kreativ­itätsstrate­gien, eine Flex­i­bil­ität im Umgang mit Medi­en und ein Bewusst­sein für das eigene Leis­tungsver­mö­gen. Das lebenslange Suchen und Ler­nen, das den Kern jed­er gestal­ter­ischen Tätigkeit bildet, fördert die Her­aus­bil­dung ein­er eigen­ständi­gen schöpferischen Posi­tion.

Die methodische Förderung der kreativen Intelligenz

Mit dem Begriff der Intel­li­genz wird das Erken­nt­nisver­mö­gen eines Men­schen beze­ich­net, aus Erfahrun­gen zu ler­nen, sich an neue Sit­u­a­tio­nen anzu­passen, abstrak­te Konzepte zu ver­ste­hen und sich Wis­sen für die Verän­derung sein­er Leben­sumwelt nutzbar zu machen. Die kreative Intel­li­genz ist eng mit der Funk­tion des präfrontal­en Cor­tex verknüpft, der unsere Fähigkeit zum diver­gen­ten Denken bes­timmt. Schädi­gun­gen in diesem Gehirnzen­trum beein­trächti­gen unsere geistige Flex­i­bil­ität und unsere Kom­mu­nika­tions­fähigkeit. Die betrof­fe­nen Men­schen find­en kaum noch neue oder alter­na­tive Strate­gien zur Lösung gestell­ter Prob­leme. Die gel­ern­ten Denk- und Hand­lungsrou­ti­nen funk­tion­ieren dage­gen nahezu unbeein­trächtigt.

Kreativität ist die Triebkraft jeder Erfindung

Sie bildet einen inte­gralen Bestandteil der men­schlichen Intel­li­genz. Jed­er Men­sch ist kreativ, wenn sich seine ange­borene Neugierde sowie sein Spiel­trieb frei ent­fal­ten kann. Die bere­its erwor­bene Beobach­tungs­gabe, Impro­vi­sa­tions­fähigkeit und Exper­i­men­tier­freude lassen sich lebenslang sys­tem­a­tisch fördern, in dem wir für jedes Indi­vidu­um beständig neue Her­aus­forderun­gen kreieren. Kreativs­trate­gien sind hil­fre­ich, wenn sie Men­schen inspiri­eren, ungewöhn­lichen Fra­gen anre­gen, eigen­ständi­ge Ideen provozieren und zu spon­ta­nen Tat­en antreiben.

08.01.14 in Forschung, Wissenstransfer
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Artikel kommentieren

Artikel der gleichen Kategorie